Aktuelles

SPD Kreisverband Saarlouis begrüßt Entscheidung zur Direktvergabe des Busverkehrs an KVS - "Starkes Signal für die Beschäftigten"

Samstag, den 18. März 2017 - 12:49 Uhr

"Endlich können die Beschäftigten der KVS durchatmen!", freut sich der SPD Kreisvorsitzende Reinhold Jost über die Entscheidung der Aufsichtsbehörde im Wirtschaftsministerium einer Direktvergabe des Linienbündels 1 an die KVS zuzustimmen. Jost begrüßt die Entscheidung der Aufsichtsbehörde: "Die Entscheidung ist ein starkes Signal für die Beschäftigten der KVS, sie liefern seit Jahren Qualität und fahren hoch wirtschaftlich, es wäre mehr als ungerecht gewesen, sie gerade dafür abzustrafen. Ihre Arbeit ist nicht nur gut, die ist jetzt auch gesichert, das haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KVS mehr als verdient." "Die KVS fährt verlässlich, wirtschaftet nachhaltig, beachtet gerechte soziale Standards und zahlt im Landkreis Saarlouis seit Jahren ihre Steuern. Wir sind froh, dass der Landkreis Saarlouis mit seinem Landrat Patrik Lauer nun den Verkehr so vergeben kann, wie es am besten für alle ist - für die Beschäftigten, aber vor allem auch für die Kunden, die einen verlässlichen und hochwertigen ÖPNV verdienen." Jost erklärte, die Direktvergabe zu ermöglichen sei ein Zeichen dafür, dass man nicht nur den Sozialaspekt, sondern auch Qualität, Service, Wirtschaftlichkeit und demokratische Mitbestimmung vor die individuelle Gewinnabsicht stellen müsse. Der SPD Kreisverband Saarlouis hatte sich von Anfang an hinter die 180 Beschäftigten der KVS gestellt, auch mehrere kommunale Räte hatten sich für eine Vergabe des Linienbündels 1 an die KVS ausgesprochen.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

SPD Kreisverband Saarlouis trauert um Roland Henz

Die Nachricht vom Tod des Saarlouiser Oberbürgermeisters Roland Henz hat den...

Reinhold Jost bleibt Kreisvorsitzender der SPD im Kreis Saarlouis: "Bekämpfung von Armut ist Kernthema"

Der SPD Kreisverband Saarlouis hat einen neuen Vorstand gewählt. Mit großer...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter